Erweiterung der Zahnarztpraxis Dr. Lagarie Lichtenfels

 

Bauherr: Dr. Sebastian Lagarie
Lph 1-9

Baukosten: o.A.

Planung+Bauzeit: 2015-16

 

Die altehrwürdige Zahnarztpraxis im liebgewonnenen Eckhaus an der Martin-Luther-Straße wurde vom Vater an den Sohn übergeben.

Dieser erweiterte das Leistungsspektrum der Praxis und baute dafür die ehemalige Untermieterwohnung im Obergeschoss in eine Kieferchirurgie mit zwei OP-Räumen, Labor, Chefbüro, Besprechungs- und Mitarbeiterraum um. Der dafpr nötige starke Eingriff in den Bestand bewirkte eine sehr intensive Zusammenarbeit mit den Bauherren, die sich zuletzt in eine Freundschaft wandelte.

Die Räume sollten so hell wie möglich, aber so einfach wie nötig gehalten werden. Eine durch alle Räume stilisierte Zahnform am Boden leitet den Patienten durch die Abläufe des Obergeschosses. Für die Mitarbeiterbesprechung oder den Vortrag beleuchtet die Schallschutzdecke indirekt und nach Farbwahl den Raum.

Ein einfacher Entwurf, eine starker Eingriff und eine schöne schlichte Wirkung.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt