Wir sind beratendes Architektur-büro für barrierefreies Bauen und führen dabei für die Berufsgenossenschaft Holz+Metall Nürnberg in der Region Nord-bayern Umbauten und Erweiterungen der Immobilien der Versicherten durch.

 

Verunfallt ein Versicherter, prüfen wir deren Bestand und erstellen eine Planung, wie der Versicherte sein gewohntes Umfeld barrierefrei oder behindertengerecht weiter benutzen kann. 

 

Dabei unterscheiden wir nicht zwischen Beratung, Nachrüstung oder Umbauten. Wir beraten unabhängig des Aufwands und rüsten bspw. auch durchaus ein Wohnhaus mit einem barrierefreien Eingang nach oder beraten den Bewohner, der die Maßnahme selbst durchführen möchte.

 

Unser Ziel ist es dabei, für den Verunfallten das gewohnte Umfeld erhalten und entsprechend seiner Einschränkungen weiter nutzbar machen  zu können.

Projektbeispiele seit 2012:

 

Hecht Windischeschenbach
Anbau einer barrierefreien Rampe, einer neuen Haustür, Umbau von Räumen in barrierefreies Bad und Schlafzimmer, Anbau einer Terrasse mit Rampe zur Garage

 

Rothmeier Schwabach
Anbau eines Windfangs mit Vorhaltung für die spätere Nachrüstung eines Treppenlifts

 

Kuschtan Schweinfurt (in Planung)

Umbau des Bades, der Zufahrt mit Eingang der Küche

 

Wagner Busbach

Anbau eines Hublifts mit wettergeschützten Zugang, Rampe und Anbau eines Windfangs mit Übungsbereich

 

Völkert Ansbach

Umbau des Bades, des Zugangs seitens der Terrasse und der Grundstückszufahrt

 

Berger Vilseck

Umbau des Bades

 

Held Michelau

Anbau eines Hublifts und eines Carports, Anhebung der Terrasse

 

etc.

Unt. Burgbergstraße 24    96215 Lichtenfels Ofr.     T  09571 74301   F  09571 74302     buero(a)moarch.de     Mo-Do 09-16.00 Uhr  Fr 09-13.00 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt